Test: Die besten Schlaf-Ohrstöpsel für absolute Stille, die über Nacht im Ohr bleiben

Das sind aus meiner Sicht die Schallwerk Sleep+ Ohrstöpsel.

Komplette Stille – das wünschen sich viele Menschen für ihre Nachtruhe. Ich wohne schon immer in der Stadt und habe mit Lärmquellen zu kämpfen, die meinen Schlaf stören. Deshalb hab ich schon eine Vielzahl von Ohrstöpsel getestet. Ruhe. Absolute Ruhe. Das geht. Egal ob Straßenlärm, Schnarchen im Bett neben mir oder Lärm bei Bahn- und Flugreisen. Warum ich die Sleep+ von Schallwerk für die besten Earplugs halte, lest ihr hier.

Schallwerk Sleep+ Ohrstöpsel mit Aufbewahrung-Dose

Aufbau, Material und Haptik

Die Schallwerk Sleep+ bestehen aus einem weichen, silikonartigen Material. Das fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mehrere, ineinander angeordnete Trichter schmiegen sich an den Gehörgang und dichten hervorragend ab. Die Stöpsel sind mit kleinen Haltegriffen ausgestattet, um sie gut greifen zu können und sie nach dem Schlafen wieder zu entfernen.

Handhabung

Damit die Schallwerk Sleep+ für wirklich absolute Stille sorgen, müssen sie relativ tief im Ohr platziert werden. Am besten zieht man mit einer Hand das Ohr etwas nach oben, um den Gehörgang weiter zu öffnen. Dann platziert man den Stöpsel und dreht leicht, bis er sich in einer guten Position befindet. Die richtige Position wird man hören, denn ein Effekt der absoluten Stille setzt ein, wie ich es vorher bei anderen Ohrstöpsel noch nicht erlebt habe. Beeindruckend.

Wirkung 

Sie filtern nicht nur stetige Geräusche, wie wir sie aus Zügen oder Flugzeugen kennen heraus – so wie Noise-Canceling Kopfhörer das tun, sondern auch Gespräche oder Klappergeräusche.

Ganz perfekt, wenn man in lauter Umgebung schlafen will.

Filter der Schallwerk Sleep+ Ohrstöpsel

Sitz im Ohr

Ich hatte mit anderen Ohrstöpsel, zum Beispiel von Oropax, immer wieder das Problem, dass sie über Nacht aus den Ohren herausgefallen sind und ich sie irgendwo unter meinem Kopfkissen gefunden habe am nächsten morgen – nachdem mich dann leider schon die laute Müllanfuhr vor meinem Haus geweckt hatte.

Die Schallwerk Sleep+ sitzen tatsächlich so fest im Ohr, dass das nicht passiert. Sie sitzen auch bei viel Bewegung in der Nacht am nächsten Morgen immer noch da, wo sie hingehören.

Reinigung und Aufbewahrung

Die Ohrstöpsel lassen sich super unter lauwarmen Wasser reinigen und mit einem Tuch trocken. Ich mache das immer einmal pro Woche. 

Die mitgelieferte, kleine Alu-Dose zur Aufbewahrung ist super – bei mir landen die Stöpsel immer gleich nach dem Aufwachen darin, so läuft man nicht Gefahr, sie zu verlieren.

Schallwerk Sleep+ Ohrstöpsel mit Transportdose
Schallwerk Sleep+ Ohrstöpsel mit Transportdose

Fazit

Klar, fast 20 Euro sind ein stolzer Preis für ein paar Ohrstöpsel. Aber dafür was sie leisten – nämlich absolute Stille – ist das wirklich sehr günstig. Ich nutze meine schon über zwei Jahre. Sie sind extrem haltbar.

Letztes Update am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API